Möwen-Angriff auf Kleve

Möwen-Angriff auf Kleve

Man sieht sie vorwiegend dort, wo Landwirte mit ihren Pflügen die Erde aufwühlen, hinter Schiffen, die Abfall im Meer entsorgen, aber auch im Forstgarten zu Kleve.
Sogar im Film wurde die Möwe „Jonathan“ bereits verewigt.
Fast hat es den Anschein, als hätte sie den Schwan als bekanntesten Vogel im Stadtbild längst abgelöst.
Also erhält sie bei uns auch einmal Beachtung, obwohl sie sehr frech daher kommt und beim Entenfüttern schon mal zur Gewalttätigkeit neigt oder wenn sie die Brotstückchen bereits im Flug abfängt.
Achtung auch vor ihren „Bomben“, die schon mal einen unansehnlichen Fleck auf der Kleidung hinterlassen können, wenn man sie nicht vorher schon mit dem Kopf abgefangen hat. 🙂

Möwen-Angriff auf Kleve

(Foto: Maro-Fotodesign)

Morgen ist Muttertag!

Morgen ist Muttertag!

Seit jeher feiert man – und das zu Recht – im Mai den Muttertag.

Eigentlich gebührt der Mutter jeden Tag besonderer Dank ihrer Kinder, aber das wäre wohl zuviel verlangt. Das kann man wohl auch nicht erwarten. Und jede Mutter akzeptiert das widerspruchslos, weil sie weiß, das sich das nicht ändern wird. Aber es macht ihr nichts aus.
Daher sollten wir unsere Mütter zumindest einmal im Jahr mit Geschenken der Dankbarkeit und Liebe überhäufen.

Wir machen das hier schon mal. 🙂

hearts_fly_out_of_box_anim_500_clr_796
Morgen ist Muttertag!

Heute ist der Tag der Sekretärinnen und Sekretäre (international)

Tag der Sekretärinnen und Sekretäre (international)

Wie wir wissen, feiern wir irgendwie jeden Tag im Jahr einen besonderen Tag. Heute ist es nun dieser erwähnenswerte Tag, an dem diese wichtigen Büro-Kräfte besonders bedacht werden. Und das auf internationaler Ebene. Jeder Firmenchef weiß, was er an seiner Sekretärin oder seinem Sekretär hat und sollte das ab und zu auch würdigen. Wie wäre es heute damit? Der Anlass ist da. Außerdem weiß der Boss genau, wie schlimm es ist, wenn seine beste Kraft mal nicht zur Verfügung steht.

Tag der Sekretärinnen und Sekretäre (international)
(Foto: Alfred Derks)

Die Draisinen rollen wieder ab dem 21. März

Die Draisinen rollen wieder ab dem 21. März

Die beliebte Grenzland Draisine startet in diesem Jahr bereits in ihre elfte Saison. Es stehen insgesamt 13 Clubdraisinen und 23 Fahrraddraisinen für vergnügliche spezielle Touren zwischen Kleve, Kranenburg und Groesbeek für alle Interessenten bereit.
Der Saison-Betrieb rollt ab dem 21.März 2018.
Es liegen bereits etliche Buchungen vor. Insofern sollte man schnell dabei sein, wenn man seinen bevorzugten Termin noch bekommen möchte.

Buchungen unter: Tel.: 02826/9179900 oder Email info@grenzland-draisine.eu
Homepage: www.grenzland-draisine.eu

Die Draisinen rollen wieder ab dem 21. März

(Foto: Kleve Tourismus)

Du bist engagiert und willst Geld verdienen?

BIST DU BEREIT UND WILLST DU DICH IN DIE SELBSTÄNDIGKEIT WEITER ENTWICKELN?

Wer will sich mit einem etablierten und laufenden Firmenprojekt selbständig machen?

Partner zur sukzessiven Übernahme eines zukunftsorientierten Projekts gesucht.

Es handelt sich um ein örtlich auf Kleve und regional auf den Niederrhein bezogenes Netzwerk aus zahlreichen Projekten, die alle entsprechende Umsätze generieren.
Interessenten haben die Möglichkeit, in absehbarer Zeit die Firma zu übernehmen und sich stabil und sicher auf eigene Füße zu stellen.
Da das Projekt insgesamt bereits seit vielen Jahren aufgebaut wurde und sehr gut aufgestellt ist, bietet sich hier für geeignete Interessenten eine ideale Möglichkeit, von Anfang an gute Umsätze zu generieren.
Eigenkapital ist nicht erforderlich. Ebenso ist Alter und Geschlecht egal. Auch Computerkenntnisse sowie Kenntnisse im Internet-Bereich sind zwar von Vorteil, jedoch kein Muss.

Die Voraussetzungen zur Bewerbung sind folgende:

Der Wille, einen laufenden Betrieb kontinuierlich mit auszubauen durch entsprechendes Engagement, um ihn später eigenständig weiter zu führen.
Die Freude und die Lust auf Menschen zuzugehen und sie mit innovativen Ideen zu beraten und zu begeistern.
Ein natürlicher Antrieb, erfolgreich weiter zu kommen mit entsprechendem Einsatz.
Kommunikations-Fähigkeit.
Persönliches Zeitmanagement und Koordinations-Fähigkeit.

Was Dich erwartet:

Fundamentale Ausbildung im Vertrieb und in der Netzwerk-Arbeit.
Leistungsbezogene sehr gute Vergütung in der Anfangsphase.
Eigenständiges Zeit-Management – Du bestimmst wann und wieviel Du an Einsatz bereit bist zu geben..
Generierung passiver Einkommen auf Dauer.
Nahezu grenzenlose Möglichkeiten, sein Einkommen kontinuierlich aus- und aufzubauen.

Wie kannst Du Dich bewerben?

Sende Deine Unterlagen an Niederrhein-Media, Breite Straße 28, 47551 Bedburg-Hau oder sende diese per Email an: info@niederrhein-media.de
Beschreibe auch mit kurzen Worten, warum Du Dich geeignet siehst für diese Herausforderung.

ACHTUNG!! – Bitte keine telefonischen Anfragen, da diese nicht beantwortet werden!

Du bist engagiert und willst Geld verdienen?

Hol Dir die kostenlose KLE-Blatt – App

Hol Dir die kostenlose KLE-Blatt – App

Scanne einfach den QR-Code hier auf der rechten Seite ein und richte Dir Deine persönliche KLE-Blatt – App auf Dein Smartphone oder Deinen Tablet-PC ein. So hast Du immer direkten Zugang auf die wichtigsten Elemente im KLE-Blatt Netzwerk:

Die aktuellen Angebote von ausgesuchten Klever Unternehmen
Den KLE-Blatt-Blog
Einkaufen in Kleve
Geschäfte in Kleve
Den KLE-Blad-Blog in niederländischer Sprache
Niederrhein-Firmen

Mache es bereits mehr als 2.000 Lesern nach und starte gleich!
Bequemer geht es nicht mehr und Du kannst überall und jederzeit auf deine Lieblings-Seite zugreifen. 🙂

Hol Dir die kostenlose KLE-Blatt - App

1 2 3 41