Haus Tiergartenstraße 56-62 in Kleve – Gestern + Heute

Haus Tiergartenstraße 56-62 in Kleve – Gestern + Heute

Hier sehen wir einen Komplex von insgesamt vier zweigeschossigen Häusern. Sie wurden erbaut aus Backstein und sind versehen mit zahlreichen Stuckbändern. Das Gebäude wurde um das Jahr 1910 herum von einem niederländischen Architekten erbaut, der den holländischen damaligen Baustil mit einfließen ließ in die Gestaltung.

56-62
(Foto aus 1976-1977: Annegret Gossens – Das Gesicht einer Stadt – Erhaltenswerte Gebäude in Kleve)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
(Foto: KLE-Blatt)

Das Gebäude sieht aktuell nahezu unverändert aus. Die großartige Fassade wurde erhalten und strahlt weiterhin ihren eigenen Charme aus.