Das großartige Lohengrin-Denkmal zu Kleve

Das großartige Lohengrin-Denkmal zu Kleve

Die bekannteste Figur, mit der Kleve assoziiert wird, ist sicherlich Lohengrin, denn die Lohengrinsaga wird mit Schwanenburg (deshalb auch Schwanenritter) und dem Kermisdahl verknüpft.
Daher gab es selbstverständlich auch ein Lohengrin-Denkmal. Auf dem Bild sieht man den ersten Standort am Kleinen Markt, wo es im Jahre 1882 enthüllt wurde. Später wurde es versetzt und stand lange an der Bahnhofsstraße in der Nähe von Hotel “König von Preußen” und Hotel Verweyen. Leider wurde es im zweiten Weltkrieg wohl derart zerstört, das man nichts davon wiederfand.

Das großartige Lohengrin-Denkmal zu Kleve

Ein Kommentar

  • Ron Manheim

    Ja, der ganze Kleine Markt wurde mit der Aufstellung des Großen Kurfürsten verdorben!