Kleve im Jahre 1750

Kleve im Jahre 1750

Zu Zeiten, als es noch keine Fotografie gab, musste man sich notgedrungen mit Pinsel, Stift und Farbe begnügen, um zeitgenössische Ansichten für die Nachwelt festzuhalten. Manch Erstaunliches ist dabei zu entdecken.
Hier sehen wir den alten Fischmarkt um 1750, der damals noch vom Mitteltor abgegrenzt wurde. Zu dieser Zeit meldete Kleve übrigens eine Tabakernte von einer bepflanzten Fläche von 115 Morgen.
Auf dem Bild ist rechts unten die damalige Herrenmode gut zu erkennen. Ein stolzer Mann in Gehrock und mit Dreispitz auf dem Kopf.

Kleve im Jahre 1750 - 17

Dieses Bild zeigt den kleinen Markt mit der Klever Stiftskirche im Hintergrund ebenfalls um das Jahr 1750 herum.

Kleve im Jahre 1750