75 Pfennige für Cleve

75 Pfennige für Cleve

Im Jahre 1921 wurde diese Art von Notgeld in Kleve ausgegeben. Es handelte sich um einen Gutschein im Werte von 75 Pfennigen, was damals sehr viel Geld war. Damit der ein oder andere es vielleicht nicht ausgibt und als Sammelobjekt betrachtete, bedruckte man es mit schönen Clever Motiven. Hier sehen wir das Amphitheater, natürlich die Schwanenburg, das Lohengrindenkmal und eine Karte vom Niederrhein.
75 Pfennige für Cleve