Schreckliches aus Clevischen Gerichtsakten

Die Strafen, die man einem Bürger im 17. Jahrhundert aufbürdete, so er denn straffällig geworden war, entbehrten nicht einer gewissen Grausamkeit. Allerdings wäre ein Aufenthalt am Schandpfahl auf der Großen Straße auch heute noch recht amüsant, wenn dem Delinquenten ansonsten kein Leid angetan würde und er es verdient hätte. Oder? Nee, komm – nicht wirklich. 😉
Schreckliches aus Clevischen Gerichtsakten
(Gefunden und bearbeitet von Dieter Borrmann)

Die Hexenverfolgung – Nachfolger der Inquisition – stoppte auch vor den Toren Cleves nicht und hinterlies auch hier ihr grausames Werk.

Schreckliches aus Clevischen Gerichtsakten
(Gefunden und bearbeitet von Dieter Borrmann)