Das Hotel “Kölner Hof” in Kleve

Ein wahrhaft ungewohnter Anblick in die Große Straße von Kleve, wenn man selber nicht dabei gewesen ist. Wir sehen hier das hohe Gebäude halblinks, das Hotel “Kölner Hof”, welches zuvor Hotel “Benedict” hieß, aber aufgrund des jüdischen Hintergrundes im dritten Reich umgetauft werden musste. Man kann sich kaum vorstellen, dass der Kaufhof noch gänzlich verschwunden war, in der Nähe dort wo links die flachen Geschäftshäuser stehen. Wir schreiben hier das Jahr 1952 und Kleve war gerade im Begriff, die Stadt wieder aufzubauen.

hotel kölner hof
(Foto aus: “KLEVE in den 1950er-Jahren” – Helga Ullrich-Scheyda)