Der Bau der “Cupido-Säule” in Kleve

Hier sehen wir Männer bei der Wiederaufrichtung der “Cupido-Säule” im Jahre 1963 an der Ostseite der Nassauer Allee.
Es ist die Stelle, die noch heute “Am eisernen Mann” heißt. Daher auch die Verwechslungen mit dem wirklichen “Eisernen Mann”, der kein Amor-Engel war, sondern einen Granatwerfer darstellte.
Mehr dazu gibt es auch hier:

KLICK MICH!

cupidosäule-20
(Foto: Fritz Getlinger – mit freundlicher Genehmigung von Frau Katrin Getlinger-Wessing)