Schon mal davon gehört? Der Stahlbrunnen am Friedrich-Wilhelms-Bad

Schon mal davon gehört? Der Stahlbrunnen am Friedrich-Wilhelms-Bad

Der in der Klever Bäder-Zeit stark frequentierte Stahlbrunnen wurde so genannt, weil die in Kleve gefundenen Heilquellen sehr eisenhaltig waren und man an die Kraft dieses Wassers glaubte. Hier sehen wir den Brunnen, wo man dieses Wasser an die Kurgäste ausschenkte an seinem damaligen Platz, denn die Quellen lagen dort zusammen. Heute kann man noch einige Reste des Standortes sehen. Wer mehr über Stahlbrunnen, Heilquellen, Friedrich-Wilhelms-Bad oder Kurhaus wissen möchte, gibt den entsprechenden Suchbegriff einfach oben rechts ein.

Hier schon mal einer von vielen Links dazu:

KLICK MICH!

Schon mal davon gehört? Der Stahlbrunnen am Friedrich-Wilhelms-Bad