Warst Du auch dabei? Abschied von der Klever Straßenbahn

Warst Du auch dabei? Abschied von der Klever Straßenbahn

Jahrzehntelang prägte sie das Straßenbild der Stadt Kleve: Die Straßenbahn oder auch “Die Elektrische”, wie man sie zärtlich nannte.
Der Verkehr auf Kleves Straßen hatte kontinuierlich zugenommen, so das die Wagen der Straßenbahn wie ein Relikt aus der Vergangenheit wirkten. Das Schienennetz sollte ebenfalls verschwinden, um für die Autos besser befahrbare Wege zu schaffen.
Außerdem waren die Klever Bürger der Innenstadt ziemlich genervt vom lauten Geräusch, das die Straßenbahn nun mal verursachte und so war man froh, als im Jahre 1959 die letzte Bahn im ersten Streckenabschnitt gefahren war .Zu diesem Abschied versammelten sich nochmal einige betroffene Herren zum Gruppenfoto.
Busse übernahmen jetzt immer mehr die Personenbeförderung und im März 1962 fuhr dann tatsächlich die letzte Straßenbahn in Kleve.

Warst Du auch dabei? Abschied von der Klever Straßenbahn
(Foto: Rainer Killemann)

Ein Kommentar

  • Klaus Verhoeven

    Keiner war genervt und wollte die Klever Strassenbahn damals nicht mehr. Die Klever liebten die Klever Strassenbahn und man hätte sie nur modernisieren müssen.