Sehr praktisch: Wir bauen eine Klever Schneckenfalle

Bei hoher Feuchtigkeit durch zuviel Regen kommen sie aus ihren Wohnungen und “verschleimen” den Garten und die Terrasse. Ob Nacktschnecken oder die weitaus schmackhafteren mit den Eigentumswohnungen auf dem Rücken versehenen Exemplare – sie ärgern den Gartenfreund.
Also bauen wir uns doch einfach eine spezielle Klever Schneckenfalle, um sie hernach bequem einzusammeln. Dazu nimmt man ein Glas Sekt oder Champagner, stellt es in den Garten und schwupps – da sind sie. Aber vorsicht! Durch den Alkoholgenuss des edlen Getränkes werden sie blitzschnell. 🙂
Tipp: Mit Prosecco funktioniert die Falle leider nicht. 😉

Sehr praktisch: Wir bauen eine Klever Schneckenfalle
(Foto: Udo Kleinendonk)