Der (ECHTE) Eiserne Mann von Kleve

Der (ECHTE) Eiserne Mann von Kleve

Der Eiserne Mann ist in Kleve ein bekannter Begriff und man assoziiert ihn mit der Statue im Forstgarten.

Allerdings kennt kaum jemand den echten Eisernen Mann, den der Klever Bildhauer Gerd Brüx anfertigte und im Jahre 1916 am Fischmarkt aufstellte. Die prachtvolle Statue maß stolze 2,30 Meter, war allerdings aus Holz gefertigt.

Der Begriff: “Eiserner Mann” entstand aus der Tatsache, das man für die Bürger eine Aktion ins Leben rief, die Klever Gefallenen zu Gute kommen sollte, nämlich die Nagelung dieses hölzernen Granatwerfers.

eiserner mann